Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Bis 2004 war der Zivilschutz Sache der jeweiligen Gemeinden. Per 2005 gründeten die Gemeinden Oberengstringen, Unterengstringen und Weiningen gemeinsam die Zivilschutzorganisation Gubrist, kurz: ZSO Gubrist.

Die ZSO Gubrist besteht aus ca. 120 Angehörigen des Zivilschutzes (AdZS) und ist in den zwei Zivilschutzanlagen Büel (Unterengstringen) und Kessler (Oberengstringen) stationiert. Die Organisation ist zuständig für ca.10.9 km2 Gemeindefläche und ca. 15'200 Einwohner der drei Gemeinden. Die ZSO Gubrist versteht sich als professionelle, flexible und zweckmässige Organisation, welche sich für die Sicherheit zusammen mit den Partnern im Bevölkerungsschutz bei Notlagen und Katastrophen einsetzt.

Zivilschutzkommandant: Olivier Béguin