Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberengstringen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mitteilungen aus dem Gemeinderat Oberengstringen

Die amtlichen Publikationen der Gemeinde Oberengstringen finden Sie jeweils in der Limmattaler Zeitung.

Behörden-Erneuerungswahl
Am 15. April 2018 finden die Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden (Gemeinderat, Schulpflege, Sozialbehörde, Rechnungsprüfungskommission) statt. Die Publikation zu den Gesamterneuerungswahlen erscheint am 28. November 2017 im Limmattaler Tagblatt und wird auch auf unserer Homepage der Gemeinde Oberengstringen aufgeschaltet werden.

Weitere Abstimmungs- und Wahldaten im Jahr 2018
Abstimmungen und Wahlen : 4. März, 10. Juni, 23. September, 25. November 2018
Gemeindeversammlung : 11. Juni (Rechnung 2017), 19. November 2018 (Budget 2019)
Ausserordentliche Gemeindeversammlungen wären am 9. April und am 17. September 2018

Abfallentsorgung
Abfallsammelstelle Werkhof
Die Abfallsammelstelle im Werkhof hat folgende Öffnungszeiten:
Montag Freitag von 07.00 17.00 Uhr
Um illegale Entsorgungen zu verhindern, hat der Gemeinderat beschlossen, die Zufahrt zum Werkgelände an den Abenden und an den Wochenenden abzusperren. Zu diesen Zeiten kann beim Werkhof nur zu Fuss Abfall entsorgt werden.

Limeco; Antrag zum Bau eines Hybrid-Kraftwerk Power-to-Gas (PtG)
Die Limeco Dietikon (Kehrichtverwertungs-/Abwasserreinigungsanlage) beantragt dem Gemeinderat die Genehmigung des Baus eines Hybrid-Kraftwerks Power-to-Gas. In einem Hybrid-Kraftwerk wird das in der ARA anfallende Klärgas mittels Methanisierung zu Biogas aufbereitet und direkt in das Erdgasnetz eingespiesen. In den Abklärungen hat sich gezeigt, dass die Limeco der idealste Standort für eine Power-to-Gas-Grossanlage ist, da sie neben ihrer grossen ARA mit der KVA auch über einen grossen Stromproduzenten verfügt, der für die Stromlieferung kein Netzentgelt verlangen muss. Limeco finanziert den Bau des Hybrid-Kraftwerks aus Eigenmitteln bzw. durch die Aufnahme von Fremdkapital. Deshalb handelt es sich für die Trägergemeinden nicht um eine neue Ausgabe der Gemeinde, sondern um eine aufsichtsrechtliche Genehmigung, die die Limeco ermächtigt, die Investition zu tätigen. Der Gemeinderat Oberengstringen hat den Antrag der Limeco genehmigt.

Polizei
Geschwindigkeitskontrollen an der Zürcherstrasse
Geschwindigkeitskontrollen werden regelmässig von der Kantonspolizei durchgeführt. Hier unterbreiten wir Ihnen ein Ergebnis dieser Überwachung:
Messort/Gemeinde:Zürcherstrasse
Fahrtrichtung: Heck/Frontfoto:Zürich
Datum / Zeit der Messung:20.09.2017, 12:54 15:03 Uhr
Signalisierte Höchstgeschwindigkeit:50 km/h
Gemessene Höchstgeschwindigkeit:66 km/h
Gemessene Fahrzeuge:864
Anzahl Übertretungen:61


Die Gemeindeverwaltung ist vom
Montag, 25. Dezember 2017 Dienstag, 2. Januar 2018 geschlossen.
In dringenden Fällen gibt unser Telefonbeantworter Auskunft.
Ab Mittwoch, 3. Januar 2018, ab 08.30 Uhr sind wir gerne wieder für Sie da.

Für die bevorstehenden Adventstage wünschen der Gemeinderat sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung der Bevölkerung besinnliche Stunden und für das kommende neue Jahr alles Gute.

Datum der Neuigkeit 27. Nov. 2017